Neulich Crew

Neulich Crew

Werde Teil vom Wir

Du will willst Teil der Neulich Crew werden und uns bei spannenden Projekten unterstützen? Dann Schau Dir doch einfach mal unsere Stellenausschreibungen an!

Neulich History

Vom Campingplatz in den Schillerkiez – unsere Entstehungsgeschichte.

Stunde 0

Alles beginnt 2016 auf einem sechs Hektar großen Campingplatz am Neuendorfer See. Eine bunte Gruppe von Freund*innen, darunter unsere fünf Inhaber*innen, kaufen sich ein kleines Stück Brandenburger Idylle und kommen auf eine Idee: Warum nicht Bierselbstversorger*innen werden?

Gesagt getan: Steffen, Julius und Henne basteln sich ein 300l DIY Sudwerk. Nach einigen ersten versuchen, wird schnell klar – das Bier ist richtig gut. Warum also nur in Eigenproduktion bleiben?

Im Schillerkiez

Im November 2016 machen sich unsere fünf Inhaber*innen auf die Suche nach einer passenden Berliner Location. “Wir brauchten einen Ort, an dem wir nicht nur Bier brauen, sondern eben auch die Reaktion der Gäste sehen können. Eine ehemalige Eckkneipe im Schillerkiez stellte sich als perfekter Raum für unsere Ansprüche heraus.”

Eröffnung
Brauhaus Neulich

Gemeinsam mit Freund*innen und Bekannten renovieren wir, wo es nur geht und im April 2017 öffnen die Türen des Brauhaus Neulich’s zum ersten mal.

Das erste neulich Bier
in der 0,33l Flasche

Als Gewinnerbier vergangener Biertastings, verkörpert das neulich Summer Ale seit Ende 2017 ein leckeres, leichtes Bier mit einer sehr hohen Trinkbarkeit. Die Suche nach einem gut trinkbarem Bier für den Sommer führte zu einer mehrfachen verfeinerten Rezeptur mit geringerer Bitterkeit und hohem Erfrischungsfaktor. Seit März 2021 haben wir unser Summer Ale in “Neulich Original” getauft.

Eröffnung Restaurant
“Han West” Dumplings

Zu einem runden Abend bei uns im Brewpub gehört natürlich auch gutes Essen! Im Juni 2019 eröffneten unsere Freunde Rui und Valentin in den Räumlichkeiten unseres Spätis ein Asiatisches Fusion-Restaurant mit diversen Dumpling Kreationen.
Vor Ort gebrautes Bier und leckere Dumplings passen einfach perfekt zusammen. Lecker!

Neulich Bier
in der 0,5l Flasche

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir uns Anfang 2020 entschlossen unser “neulich Original” auch in der 0,5l Flasche abzufüllen. Die große Flasche findet ihr in diversen Spätis der Hauptstadt. Wir lieben den Berliner Spätikult denn: “Der schönste Platz ist immer noch vorm Späti.”

Unsere zweite Biersorte: Neulich Hell

Entwickelt haben wir unser Rezept für das “neulich Hell” mit direktem Feedback unserer Gäste in unserem 300 Liter Sudhaus in Berlin Neukölln. Neulich Hell schmeckt wie Heaven: Würzig, leicht und erfrischend. Entwickelt haben wir unser Rezept für das “Neulich Hell” mit direktem Feedback unserer Gäste in unserem 300 Liter Sudhaus in Berlin Neukölln.
Neulich Hell schmeckt wie Heaven: Würzig, leicht und erfrischend.

Werde Teil vom Wir

Du will willst Teil der Neulich Crew werden und uns bei spannenden Projekten unterstützen? Dann Schau Dir doch einfach mal unsere Stellenausschreibungen an!

Neulich History

Vom Campingplatz in den Schillerkiez –
unsere Entstehungsgeschichte auf einen Blick.

Stunde 0

Alles beginnt 2016 auf einem sechs Hektar großen Campingplatz am Neuendorfer See. Eine bunte Gruppe von Freund*innen, darunter unsere fünf Inhaber*innen, kaufen sich ein kleines Stück Brandenburger Idylle und kommen auf eine Idee; Warum nicht Bierselbstversorger*innen werden?

Gesagt getan: Steffen, Julius und Henne basteln sich ein 300l DIY Sudwerk. Nach einigen ersten versuchen, wird schnell klar – das Bier ist richtig gut. Warum also nur in Eigenproduktion bleiben?

Im Schillerkiez

Im November 2016 machen sich unsere fünf Inhaber*innen auf die Suche nach einer passenden Berliner Location. “Wir brauchten einen Ort, an dem wir nicht nur Bier brauen, sondern eben auch die Reaktion der Gäste sehen können. Eine ehemalige Eckkneipe im Schillerkiez stellte sich als perfekter Raum für unsere Ansprüche heraus.”

Eröffnung Brauhaus Neulich

Gemeinsam mit Freund*innen und Bekannten renovieren wir, wo es nur geht und im April 2017 öffnen die Türen des Brauhaus Neulich’s zum ersten mal.

Das erste Neulich Bier in der 0,33l Flasche

Als Gewinnerbier vergangener Biertastings, verkörpert das Neulich Summer Ale seit Ende 2017 ein leckeres, leichtes Bier mit einer sehr hohen Trinkbarkeit. Die Suche nach einem gut trinkbarem Bier für den Sommer führte zu einer mehrfachen verfeinerten Rezeptur mit geringerer Bitterkeit und hohem Erfrischungsfaktor. Seit März 2021 haben wir unser Summer Ale in “Neulich Original” getauft.

Eröffnung Restaurant “Han West” Dumplings

Zu einem runden Abend bei uns im Brewpub gehört natürlich auch gutes Essen!
Im Juni 2019 eröffneten unsere Freunde Rui und Valentin in den Räumlichkeiten unseres Spätis ein Asiatisches Fusion-Restaurant mit diversen Dumpling Kreationen. Vor Ort gebrautes Bier und leckere Dumplings passen einfach perfekt zusammen. Lecker!

Neulich Bier in der 0,5l Flasche

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir uns Anfang 2020 entschlossen unser “Neulich Original” auch in der 0,5l Flasche abzufüllen. Die große Flasche findet ihr in diversen Spätis der Hauptstadt.Wir lieben den Berliner Spätikult denn: “Der schönste Platz ist immer noch vorm Späti.”

Unsere zweite Biersorte: Neulich Hell

Entwickelt haben wir unser Rezept für das “Neulich Hell” mit direktem Feedback unserer Gäste in unserem 300 Liter Sudhaus in Berlin Neukölln.
Neulich Hell schmeckt wie Heaven: Würzig, leicht und erfrischend.