Was steckt hinter unserem Slogan „Hell Yeah“ und wie ist unser zweites Bier in der Flasche entstanden?

Neben unzähligen Testsuden auf dem 300l Sudwerk in unserer Brauerei in Neukölln und der Verbindung zu unserer Firmenphilosophie #MachDoch waren wir uns endlich sicher. Unser zweites Bier in der Flasche soll ein besonderes Bier werden. Lecker muss es sein und eine Botschaft für jeden der es trinkt waren unser Ziel.

Geschmack, der unter die Haut geht.

Wir sehen das Glas immer halb voll und sind von einer Lebensbejahenden Einstellung überzeugt.
Herausgekommen ist ein wunderbares “Hell Yeah” Bier – Das “Neulich Hell”

Unser „Neulich Hell“ gibt es in der 0,33l & 0,5l Euroflasche und natürlich frisch vom Fass. Eine hohe Trinkbarkeit und unvergleichbarer Geschmack ganz im „Neulich Style“ ist für uns ein wichtiges Kriterium um ein Bier final in die Flasche zu füllen.
Nach dem handwerklichen Entwicklungsprozess im Brauhaus Neulich in Berlin produzieren wir anschließend unsere Biere in Partnerbrauereien um dem steigenden Bedarf in Berlin und Umgebung nachzukommen.

Was ist dein Hell Yeah Moment?

NEULICH HELL

Unser zweiter Streich:
Das Neulich Hell. Schmeckt würzig, leicht und erfrischend.
Hell Yeah! Probiert es selbst!

Was steckt hinter unserem Slogan „Hell Yeah“ und wie ist unser zweites Bier in der Flasche entstanden?

Neben unzähligen Testsuden auf dem 300l Sudwerk in unserer Brauerei in Neukölln und der Verbindung zu unserer Firmenphilosophie #MachDoch waren wir uns endlich sicher. Unser zweites Bier in der Flasche soll ein besonderes Bier werden. Lecker muss es sein und eine Botschaft für jeden der es trinkt waren unser Ziel.

 

Geschmack, der unter die Haut geht.


Wir sehen das Glas immer halb voll und sind von einer Lebensbejahenden Einstellung überzeugt. Herausgekommen ist ein wunderbares „Hell Yeah“ Bier – das „Neulich Hell“

Unser „Neulich Hell“ gibt es in der 0,33l & 0,5l Euroflasche und natürlich frisch vom Fass. Eine hohe Trinkbarkeit und unvergleichbarer Geschmack ganz im „Neulich Style“ ist für uns ein wichtiges Kriterium um ein Bier final in die Flasche zu füllen. Nach dem handwerklichen Entwicklungsprozess im Brauhaus Neulich in Berlin produzieren wir anschließend unsere Biere in Partnerbrauereien um dem steigenden Bedarf in Berlin und Umgebung nachzukommen.

Was ist dein Hell Yeah Moment?

NEULICH HELL